Ich habe es hinbekommen und nur das zählt .

Hallo.

Was für ein Tag. Echt ja wirklich, ich brauchte heute dann doch etwas mehr Kraft,  wie ich eigentlich hatte,  ja weil ich heute ziemlich viel für meinen Mann klären musste und das forderte mich,  da bei ihm heute  die Technik zusammen brach,  also der  Fernseher ging kaputt und der Scanner auch.  Na ja ich  so ein kleines bisschen ein Technikschenie bin und bei solchen Sachen die  arsch Ruhe weg habe.  Hab ich mich da heute fast 5 Stunden hingesetzt und ihm das repariert,  na ja ich kann ihn ja da nicht hängen lassen… Natürlich bekam ich da auch was ab,weil er die Ungeheduldt in Person ist….Na ja ich habe gezaubert und es hinbekommen… Gott sei Dank…

Und dann komm ich zu mir nach Hause und dann geht da Internet nicht…Tja und dann ging es wieder los mit meiner Geduld,  weil ich musste  wieder alles versuchen,damit es wieder wieder geht,  weil ich in der Nacht an einem Notfallsystem hänge was klar über das Internet mit der Feuerwehr gekoppelt ist, falls etwas ist.  Das hieß dann ganz geduldig rum telefonieren mit der Telekom und dem Menschen die Situation klar machen und dann war es doch noch ein nettes Gespräch, weil wir gemeinsam mit einem Techniker nach einer Lösung suchen und diese dann auch finden konnten.  Was mir wirklich sehr gut tat,  weil ich dann besser schlafen kann.

Na irgendwie war heute ein Tag der Technik und ich habe eine gute Tat vollbracht…Aber ich es hinbekommen und das zählt.

Alles Liebe
Ilka

Ich wollte das jetzt nur noch einmal klar und verständlich erklären

Hallo,

Ich nutze jetzt mal die Zeit, um  kurz doch nochmal ein paar Dinge kurz erklären,  weil  mir beim  lesen einiger Nachrichten Kommentare  in meinem  Blog und hier in der Facebook-Seiten und  wohl  bei  den Besuchern aus den  ganzen  Fackprofilen  auffällt, dass nicht ganz so klar verstanden wird , dass ich echt ein se
hr einfaches Leben führe und quasi nicht wirklich viele finanzielle Mittel und  Möglichkeiten zur Verfügung habe.

Ganz das Gegenteil ist der Fall.. Eigentlich lebe ich fast  immer am Existenzberechtigung.  Das heißt im Klartext ich bekomme  eine staatliche Grundsicherung  zum Leben  und ein kleines Pflegegeld und mein persönliches Budget, wovon ich aber meine Assistenten finanzieren muss.

Das  heißt kurz um, ich habe  1149 € Euro  zum Leben, davon  zahle ich ca  840€ Miete, also  wer jetzt rechnet,  der weiß,  dass ist  nicht so viel Geld was man da zum Leben hat.

Ich möchte damit kein Mitleid erregen,aber es  ist mir nochmal wichtig auf  zu zeigen, dass bei mir auch nicht viel zu holen ist. Diese Mitteilung geht jetzt mal ganz direkt an die  Fackeprofile, die  mich via Social Media gerade aufsuchen und denken bei mir wäre finanziell was  zu holen?

Wisst ihr was? Ich muss euch leider mitteilen bei mir ist nichts zu holen und  werdet  auch nichts bekommen.  Nur  das ich blockiert werdet und eine Absage bekommt.
Das einzige was ich zu bieten habe ist meine Freundschaft und ehrliche Kommunikation.

Also wer mich kennen lernen möchte kann nur einen einfachen Menschen mit einem einfachen Leben und einem großen Herzen erwarten.  Ja ich habe meine Werte und meine Ziele nach denen ich lebe. Ja und ich glaube auch,dass jeder ein Weg und ein Schicksal hat, den er gehen muss,aber es  gibt eine Kraft oder Energie,  die ein wenig die ein wenig Acht auf  uns  gibt. 

Ich sag das sehr bewusst, sonst hätte ich vielleicht viele Situationen und Dinge nicht überlebt.  Ja und ich habe eine Geschichte und Vergangenheit,  die ich mit mir herum trage,  aber gerade deswegen weiß ich  jeden Tag zu schätzen und so zu leben als wenn es der letzte ist.

Denn ich weiß sehr genau,  dass Leben könnte morgen  vorbei sein und deshalb habe auch die Fähigkeit an Wunder zu glauben erlernt,weil ich weiß,  dass ich son lebendig bin,  ein Wunder.  Ich werde in meinem Leben,  bestimmt auch noch Wege gehen,  die  keiner versteht, aber es ist mein Leben und mein Weg

Ich wollte das jetzt nur noch einmal klar und verständlich erklären. 
Alles Liebe
Ilka

War einfach nur beschäftigt an diesem leisen Tag.

Hallo,

heut war ich wieder länger spazieren und habe wieder ziemlich länger an meinem Buch gearbeitet.  Gegen Mittag war mit einer Freundin einen Kaffee trinken…

Gegen Nachmittag war ich ziemlich mit meinen Finanzen beschäftigt. Muss ja auch sein. Das dauerte bis zum Abendessen.  Und saß ich noch auf meiner Terrasse und krabbelte in mein Bett  .

Es war ein leiser Tag heute.

Alles Liebe
Ilka

Begegnungen zeigen ihre Wirkung.

Begegnungen  zeigen ihre Wirkung

Von mir  am 09.08.22

Manchmal begegnen wir Menschen im Leben,
die berühren dein   Herz
auf ihre ganz eigene Weise,
still und leise

Manchmal treffen sie dich mit einem Blick,
und du spürst tief im Herzen es gibt kein zurück.
Manchmal ist nach so mancher Begegnung
Kaum etwas mehr wie es war,  denn
So manche Begegnung bleibt jetzt in
deinem Leben  einfach da.

Manche  Begegnungen treten in dein
kleines Leben wie ein absoluter Blitz ,
ganz ohne Witz,
auch wenn manche Begegnungen es vielleicht
nie werden wissen,
Ich würde diese Begegnung durchaus
sehr vermissen.

Manche Begegnung  haben mich und mein Leben verändert,
sind  sie auch nur sehr an mir vorbei geschlendert.
Ich denke würde ich diese Begegnung wirklich nochmal sehen,
dann bliebe meine Zeit still stehen
und ich würde nicht einfach so gehen,
wenn Sie mich bemerkt und lässt
dann hielt ich sie fest

Ich meisterte den Tag.

Hallo,

heut war ich wieder ganz der Profi .Ja ich musste heute wieder ziemlich funktionieren und ganz die Chefin  im Rahmen meines persönlichen Budgets sein, denn ich hatte eine  Teamsitzung für meine 5 Assistenten vor zu bereiten und leiten.  Das  hieß ganz klar,  dass ich meine persönlichen Befindlichkeiten  hinten anstellen musste.

Das klappte ganz gut bis  zum Nachmittag war ich ziemlich gut beschäftigt.  Ich meine 3 Samtpfoten  ließen  mich mich zwar fast keine Minuten aus den Augen, aber ich schaffte mein Pensum ziemlich gut.  Und schaffte  eine gute  Teamsitzung zu leiten.

Gegen Nachmittag war ich wieder länger draußen spazieren und sammelte mich wieder. Dann besuchte ich kurz meinen Mann und war noch einkaufen. 

Am Abend war ich noch länger auf meiner Terrasse und ließ den Tag ausklingen.

Ich meisterte  den Tag

Danke für die Lektionen, aber jetzt ist genug.

Hallo,

heut war ich ernsthaft den ganzen Tag bei Freunden und habe mich ďa auf der Terrasse verkrochen,  ja weil ich wollte nicht so alleine sein  wollte,  auch wenn meine Ruhe haben wollte nur manchmal ist besser wenn einfach jemand da ist..

Ehrlich ich wurde in den letzten Stunden auch wieder eines Besseren belehrt, dass man nicht gleich jedem vertrauen sollte, wo man denkt es wäre möglich gewesen. 

Ja ich wurde diese Woche auch so verletzt.  Diese Woche war alles drin und ich konnte mich irgendwie nicht dagegen wehren.  Ja und heute brach dann noch mehr raus.  Und ich war  ich ziemlich froh  meine  Freundin bei mir zu haben.

Diese Woche war irgendwie furchtbar,  aber es waren einige Lektionen dabei für mich,  und doch wäre es cool wenn der Scheiß  jetzt aufhören würde. Lieber Gott jetzt bist du dran mit zaubern.

Alles Liebe
Ilka