Trot alle dem, fand ich in diesem Jahr, immer immer und immer wieder meine Wege und meine ganz persönlichen Wunder.

Hallo,

Ja, was soll ich dir erzählen, es ist wieder einmal  zwischen den Tagen und ich kann nicht schlafen. Dabei habe ich alles was ich in  diesem Jahr noch zu erledigen hatte erstmal erledigt, zumindest an Büroarbeit,  Na gut das mit einer neuen Assistentin klappte noch nicht so ganz,  aber ich nehme da jetzt mal etwas den Druck raus,  vielleicht geht dann ja was von  alleine.

Aber schlafen geht gerade nicht, ich vermisse meine Freunde, welche ich in diesem Jahr beerdigt habe,  ich vermisse ihr Lachen ihre Nähe und Freundschaft. 

Wenn mich jetzt jemand fragen würde, wie war denn dein Jahr, würde ich antworten.  Dieses Jahr, war ein Jahr.,mit voller Lektionen, die mich wachsen ließen.  Und ja meine Seele musste viel ertragen, was eigentlich unerträglich ist,  aber ich habe mich nicht unterkriegen lassen. Nein!Ich fand meine Wege und meine Wunder immer und immer wieder.

Was ich mir für nächstes Jahr wünsche würde, wäre mehr Fairness und Lachen, Liebe und Respekt  unter den Menschen und das sind alles keine Wünsche, die man kaufen kann, aber das wünscht sich meine Seele  am meisten und das jeder ein wenig mehr Hoffnung im Herzen trägt.

Mein Tag war sonst eher leise obwohl ich eigentlich viel erledigt habe.

Alles Liebe
Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s