Manchmal muss man einfach daran glauben,dass alles gut wird und man muss darauf vertrauen, auch wenn man die Dinge nicht einfach so erklären kann.

Hallo,

heut war mal wieder ein sehr stiller Tag, ja ich habe ziemlich viel draußen spazieren oder auf meiner kleinen Terrasse, die mittlerweile aussieht wie ein kleines Paradies, weil irgendwie gerade alles blüht.  Der ist voll irre schön.  Ich  freue mich echt darüber.  Es sind halt die ganz kleinen Dinge die mich  innerlich zum Leuchten bringen..

Es ist auch sehr krass gerade,  meine drei Katzen ja  die hängen gerade an mir,  als hätten sie derzeit ihre Wächter Aufgabe neu definiert bekommen…klingt erstmal voll bescheuert, aber  egal was ich gerade in meiner Wohnung mache  irgendwie sind  immer dabei, auch auf dem Klo,  aber momentan immer. Und die sind  derzeit so kuschelig…

Wie gesagt ich war heute total viel unterwegs spazieren bestimmt 6 Stunden lang.  Während  dieser  Tour ging mir viel durch den Kopf…Ehrlich, ich habe versucht mir Dinge und Begegnungen,  welche mir in den letzten Monaten passiert sind,  mit Logik zu erklären. Und doch –  muss ich für mich persönlich feststellen, dass ich so eins zwei Begegnungen und Dinge, die mir passiert sind,  so gar nicht mehr mit Logik erklären kann,  im Gegenteil, mit je mehr Logik ich die Dinge und  Begegnungen betrachte, um so unlogischer werden sie für mich und ich spüre, dass da gerade andere Kräfte walten und die Dinge lenken und leiten, ja ich würde dass ganz einfach verstehen,  aber ich habe keine Logik und keine Erklärung dafür.
Manche Dinge sind einfach mal passiert. Zwei meiner Freunde,  sind einfach mal nicht mehr da,  weil sie einfach mal ganz plötzlich aus dem Leben gegangen sind  – ohne Vorwarnung… Und es gibt  erst eine Leere als Herausforderung, mit der ich mich erstmal zurecht finden muss…Und wieder, bin ich noch da…

Im Gegensatz dazu,  stolpern leise Engel in  mein Leben, mit denen ich nicht rechnete und wo ich bis heute noch nicht sagen kann ob es wirklich so ist, das sie da sind oder ob sie echt sind…sie sind teilweise einfach da…ganz ohne Erklärung…sie sind da und zaubern.

Auf meiner kleinen Tour war ich heute in einer kleinen Kirche und verweilte dort  eine kleine Weile…Es zog mich darein und ich wurde ganz still…So  beschloss ich für mich persönlich, ich nehme es jetzt einfach mal alles an und schaue wo die Wege führen und ich werde es laufen lassen und darauf hoffen,dass  alles gut geht, denn ich lerne gerade, dass man manchmal die Dinge nicht selbst in der Hand hat,sondern daran glauben muss, dass alles gut geht.

Dann gegen Abend besuchte ich kurz meinen Mann zum Essen. Dann war ich wieder spazieren, bevor ich ins Bett krabbelte.

Alles Liebe
Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s