Manchmal kann man Dinge nicht einfach so abschalten oder einfach mal erklären.

Hallo,

Heute begann mein Tag  etwas ruhiger und später weil aus dem Kinobesuch gestern, wurde dann doch mal eben spontan  ein  Besuch in  einer Salzerbar am Spreeufer im Freien . Mit Musik und Tanz.  Und ja  das geht mit dem Rollstuhl… Es war sehr schön mit den richtigen Leuten, geht so etwas immer.

Gegen halb 12 Uhr heute  war ich dann erstmal wach und saß schon wieder am Laptop  an meinem Beschwerdeschreiben für die Senatsverwaltung Berlin  wegen der neuen Corona Test Regelung im Rahmen des Persönlichen Budgets.

Danach habe  ich wieder eine Begegnung der 3.Art gehabt  ja so eine die man nicht so erklären kann, die nur zwischen den Tagen und Welten funktioniert , anders kann ich es nicht so erklären.  Na ja  zwischen Facebook, Twitter und Instagram und  begegnet  mir seit Monaten  immer mal wieder ein Mensch, der mich  einerseits neugierig macht, und andererseits aber auch nicht so einfach locker lässt, auch wenn ich mich zurück  ziehe …Es klappt nicht,  denn irgendwie wie begegnen wir uns immer wieder auf die ein oder andere Weise.  Heute war ich  an dem Punkt, wo ich  dachte, okay  jetzt muss ich mich doch mal irgendwie mit der Person treffen, weil das ist nicht normal, na mal sehen…ob ich mich traue.

Dann habe ich etwas Gitarre gelernt und war sehr lange spazieren und jetzt schaue ich mir den Filme “ The Rocketmann“   und dann krabbel ich mein Bett.

Alles Liebe
Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s