Vorbereitungen getroffen.

Hallo,

heut hab ich erstmal lange gefrühstückt. Dann habe ich mich noch mal bis zum Mittag etwas ausgeruht,  weil meine letzte Nacht war etwas länger. 

Ja, weil mir viel durch den Kopf ging, da ich den letzten Tagen halt noch mal viel gelernt habe zum Thema Nein sagen und etwas auf mich aufpassen.  Na manchmal muss ich Stopp sagen,  einfach weil es klüger ist auch wenn mein Herz was anderes sagt. Ja und das ließ mich letzte Nacht nicht schlafen.

Gegen Mittag war ich dann noch mal einkaufen, da ich morgen  Geburtstag habe und  ich hab morgen Gäste zu einem Frühstück und zu Kaffee und Kuchen und zum Grillen.  Irgendwie wird morgen nur gegessen und gequatscht.

Danach war ich länger auf dem Friedhof, weil meine Wohnung so irre heiß war.,dass war nicht aus zu halten. 

Gegen Abend war schon der erste Besuch aus Erfurt für morgen angereist, was  sehr schön war, weil ich schon mal quatschen konnte.

Heute  musste ich auch mal wieder etwas an meinen Opa denken,  ja weil ich Erdbeerkuchen vorbereitet habe und den haben wir immer zusammen gegessen…Ich weiß auch,  das er irre stolz auf mich wäre eben weil aufgeben halt nicht gilt.

Alles Liebe Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s