Ein Tag für meine Seele

Hallo,

heut war mein Tag, ziemlich voll und bunt.  Ja, weil erstmal hab ich länger gefrühstückt, dann habe ich  für die Woche  eingekauft. 

Gegen Mittag habe ich meine kleine Terrasse ziemlich gemütlich und bunt gemacht und einen kleinen Kaffee getrunken. Über die Mittagszeit habe ich ein wenig an meinem Buch gebastelt.

Am Nachmittag habe mir etwas für meine Schönheit getan,  ja was man halt so macht  also Nägel lackiert, und ich habe eine Massage für die Seele geschenkt bekommen von einer guten Freundin… Das tat gut.

Dann habe ich mir einen Kuchen gebacken. Und gekocht,dann hatte ich zum Essen ein paar Freunde da bis eben und dann krabbelte ich in mein Bett und plaudere jetzt mit dir. 

Sonst hatte ich heute wieder mal spontan spannende Gespräche.  Ja ich wurde mal wieder gefragt,  wie ich Gott wahrnehme oder was Gott für mich ist?

Na ja was soll ich sagen,  für mich ist das so, ich denke ich habe meine ganz eigene Erfahrung mit und zu Gott und auch eine eigene Idee zu Gott.  Für mich ist  Gott, dass was die Menschen in ihrem Herzen tragen und was sie für  andere tun und was sie damit bewirken,  also wenn es einen Gott gibt,  dann ist er nahe bei den Menschen mitten  unter ihnen. Er wohnt in den kleinen Dingen.

Ich habe öfter solche Unterhaltungen mit meinen Freunden.

Alles Liebe Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s