Wie ist das wohl mit dem Vertrauen?

Hallo,

Ich möchte heute mal mit einem Spruch anfangen welcher mir gerade begegnet ist  und irgendwie mir pass:“  Wer nicht an Wunder glaubt,  ist kein Realist. „

Als ich diesen Spruch gerade hörte, dachte ich mir  na wenn ich nicht an Wunder glauben würde, ich nicht mehr so lebendig sein… Ja und kleine Wunder sind für mich real,  weil ich die Fähigkeit habe die kleinen Dinge zu sehen und mich darüber zu freuen.

Heute freute ich mich einfach über so manche nette Begegnungen, die  mir ein  Leuchten in die Seele zaubern .

Ich hatte heute eine echt spannende Unterhaltung zum Thema:“ Vertrauen “ mit einer Freundin von mir, wir  sind zum einen darauf gekommen, weil mein Vertrauen leicht schon oft enttäuscht wurde und trotzdem bekommen einige Menschen von mir eine Art Vorschuss, einfach weil sie so sind wie sie sind.  Hingegen ich bei anderen wieder sehr vorsichtig bin, einfach weil meine Seele tief in sich Angst hat… Aber warum ist es wohl so ?  Na ja wir haben über das Thema heute länger gesprochen,  weil im Rahmen meiner persönlichen Assistenz Brauch ich ja eine Art Urvertrauen, sonst würde es nicht funktionieren, aber es ist manchmal auch ein Dratseilakt, eben weil man öfter Gefahr läuft  enttäuscht zu werden.

Dann war ich länger spazieren  und was für mein online Schreibkurs gemacht,  mir was leckeres gekocht und jetzt bin ich in mein Bett gekrabbelt, und schreibe dir ein wenig…

Alles Liebe Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s