Ein vielfältiger Tag,der eigentlich ziemlich ungeplant war.

Hallo,

Ja, was soll ich dir sagen, heute Vormittag habe ich  ziemlich viel Zeit für mein Ehrenamt für  Diakonie gemacht (e -mailberatung für Kinder und Jugendliche.) von zu Hause aus. Bis Mittag.  Dann habe bis zum Nachmittag etwas  vor dem Fernseher gechillt

Gegen Nachmittag rappelte ich mich dann noch mal auf  noch einmal in das Futurium zu fahren  um mir den letzten Teil der Ausstellung anzuschauen.  Das habe ich beim letzten Mal halt nicht ganz geschafft.  Dabei ging es um die Digitalisierung in unserer Gesellschaft.  Na ja,das interessiert mich halt, denn sie erleichtert mir halt sehr meinen Alltag und mein Leben.

Nach dem dem Museum war ich noch etwas essen, dass hält ja bekanntlich Leib und Seele zusammen, ja und ganz ehrlich, ich muss  auf meine Seele gerade etwas aufpassen.

  Ja ganz ehrlich,  diese Sache mit dem “ Herrn Kelly “ beschäftigt mich jetzt schon noch etwas,  ja weil ich muss jetzt glaube ich wirklich mal auf das Konzert gehen. Klingt erstmal voll bescheuert, doch ich muss jetzt diesen Menschen mal live sehen. Ja weil ich habe gerade eine Reportage von ihm gesehen und sie hat mich ziemlich beschäftig und berührt hat und ich bin jetzt ziemlich davon überzeugt, dass dieser “ Star “ ein ziemlich guter Mensch ist und ich halt eine sehr blöde Erfahrung gemacht habe und ich muss,  dass Bild von diesem Menschen in mir irgendwie wieder gerade rücken.  Ich weiß nicht ob man das verstehen kann…

Ein wenig verrückt ich weiß.

Alles Liebe
Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s