Zeit für eine kleine Aufklärung der etwas anderen Art.

Hallo.

heut erledigte ich mal ein bisschen was etwas an Büroarbeit für meine persönlichen Assistenten. Ja ich hatte mal wieder einen Bewerber da, weil wie gesagt ich habe mir ja  vorgenommen das Team komplett neu aufzubauen. Und zwei fehlen noch.  Aber ich bin da dran. Ich stelle während des Gespräches mal wieder fest, dass der Beruf des Persönlichen Assistenten im Persönlichen Budget noch gar nicht so bekannt ist.   Deshalb möchte ich gerne hier und  jetzt gerne mal etwas Aufklärung leisten.

Der Bewerber von Heute war ein Qereinsteiger, dass heißt mein Job war heute ganz klar  zu vermitteln,  dass der Job als persönlicher Assistent, kein gewöhnlicher Pflege Job ist,sondern in diesem Job ist man mein verlängerter Arm oder meine Beine ohne für mich zu denken.  Sondern man hilft mir dabei, dass ich mein Leben so gestalten und leben kann wie ich es  möchte  und brauche und das  ohne das man mich umkrempeln möchte und ohne Wertung.

Dann war ich wieder viel spazieren.  ,obwohl ich es heute echt kalt empfunden hab. 

Gegen Nachmittag habe ich dann wieder mal einen Film gesehen und ein bisschen an meinen Buch geschrieben.  Am Abend bin ich noch einmal zu meinem Mann und wir haben zusammen zu Abend gegessen.  Dann  fuhr ich bei einer schönen Abendsonne heim und kroch in mein vorgewärmtes Bett. Und  lausche einen Hörbuch.

Alles Liebe
Ilka

Ein Gedanke zu „Zeit für eine kleine Aufklärung der etwas anderen Art.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s