Ganz still und leise rappele ich mich auf erfülle mir meinen Traum. – Ich schreibe mein Buch.

Hallo,

heut hab ich ziemlich viel Büroarbeit gemacht.  Einerseits habe ich mich auf meine Teamsitzung,  welche morgen zum ersten Mal mit meinen neuen Assistenten habe.

Ja  ich hatte heute ein Zoom – Meeting  mit meinem Coach, der mich manchmal etwas berät, wenn ich mich auf etwas gut vorbereiten muss,  und so viele neue Leute auf einen Haufen,  sind  auch für mich, eine Herausforderung,  gerade wenn als “ Chefin“ auftreten möchte.  Also, gab es heute für mich 2 Lehrstunden.

Manchmal finde ich es nicht schlimm, wenn ich jemanden um Hilfe bitte,  denn ich wachse daran .Nach den zwei Stunden machte ich mir ein paar Gedanken und Notizen zu dem Meeting und aß ich  zu Mittag,  danach saß an meinem Online Schreibkurs, bis 16 Uhr

Am Nachmittag saß ich dann vor dem Fernseher mit meinen Samtpfoten und schlief bis zum Abendessen einfach mal so ein.

Nachdem Essen bastelte noch ein wenig an meinem Buch.  Jetzt liege ich im meinem vorgewärmten Bett und höre mein Hörbuch weiter von Sebastian:“ Playlist “ und schaltete den Tag aus.

Ja,  äußerlich war es heute eher ein leiser Tag, was ich hin und wieder mag, aber innerlich nutze ich solche Tage und ordne mich neu. Heute wurde mir mal wieder bewusst, dass mein Opa ziemlich stolz wäre auf mich, weil ich  mich ganz leise jetzt wieder einmal aufrappele und einfach weiter mache und mir einen Traum erfüllen ich werde mein Buch… Ja, ich mache weiter und gehe meinen Weg.

Alles Liebe
Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s