Einfach mal eben nebenbei das 1. Kapitel geschrieben.

Hallo,

der Tag begann heute , einen langen gemütlichen Frühstück und 3 Kaffee. Meine Nacht war etwas kürzer, denn ich habe gestern noch länger mit einer Freundin telefoniert und mit meinem Mann gequatscht der bei mir übernachtet hatte, es war dann morgens und 2 geworden.

Gegen halb  12 schnappte ich mir dann  mein Laptop und alles meine Sachen, welche ich brauchte um das erste Kapitel von meinem Buch fertig  zu schreiben und saust zu der Wohnung meines Mannes, dort wartete schon ein Teller Kekse und ja ein Cappuccino. (heute wurde ich zum kleinen Kaffee Junkie ), aber manchmal brauche ich das, gerade wenn die  so kurz war wie die letzte.

Kurz erklärt,  mein Mann und ich haben jeder unsere eigene Wohnung, einfach weil weil wir unsere eigenen Freiheiten brauchen und  wenn man persönliche Assistenz hat, damit man ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben führen kann,  ist es  manchmal einfach auch organisatorisch leichter.

Na ja und heute saßen wir mal in seiner Wohnung  und arbeiteten,  wir beide nebeneinander ander her,  dass machen wir manchmal so, einfach weil es gut ist,  wenn man hin und wieder gute Impulse braucht.  Ja und so klappte ich Gegen 13 Uhr meinen Laptop auf,  welchen ich gegen 17 Uhr  wieder zu klappte.  Und dann stand  da mein  erstes Kapitel für mein Buch…
Auweia, ich habe gar nicht mitbekommen, dass unsere zwei Assistenten inzwischen eingetrudelt waren, essen gekocht.  Mein Mann duschen war, die Wohnung geputzt, ja weil ich merkte nicht mal wie die Zeit vergangen war.  Ich war vor meinem kleinem Laptop  versackt und dann stand da ganz einfach wie von selbst, dass erste Kapitel für mein Buch…

Jetzt klappte ich den Laptop zu und hatte echt Hunger. Es gab Spinat und Ei. Dann sagte mir meine Uhr scheiße ich musste heim, weil da wartet  noch etwas Büroarbeit für mein Budget. Also sauste  ich heim erledigte noch etwas  Büroarbeit und kroch dann müde, glücklich in mein Bett..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s