Manchmal hilft geschenkte Zeit beim Improvisieren.

Hallo,

heut hatte ich mal einen ziemlich stillen Tag. Ja  ich habe es mir in der ersten Hälfte des Tages einfach mal vor dem Fernseher gut gehen lassen und echt lange und lecker gefrühstückt.  

Na ja es bot sich halt auch an, denn ich hatte heute den ganzen Tag eine Freundin da, weil  meine paar Assistenten  die ich derzeit habe, ja auch mal frei brauchen und für so etwas bietet sich ein Feiertag an.  Klar ist das keine Lösung,doch  manchmal hilft diese geschenkte Zeit so zu Improvisieren, dass  jeder davon   profitieren kann und ich bin wieder einmal mehr solche Freunde zu haben,die immer da sind wenn ich sie brauche. Drück mir mal bitte die Daumen, denn ich  erhoffe mir  morgen die Zusage von einer neuen Assistentin  und übermorgen habe ich noch einen Bewerber da, also bitte lieber Gott lass da was gehen…

Gegen Mittag war ich mit meiner Freundin, die mich heute durch den Tag begleitete länger spazieren  und wir plauderten sehr lange,  danach war ich bei meinen Mann zum Essen eingeladen und bekam zum Frauentag einen schönen Strauß Rosen.

Alles in allem war ein gemütlicher Tag.

Alles Liebe Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s