Und jetzt starte ich wieder los.

Hallo,

ich muss mich jetzt mal etwas bedanken,  bei all denen,die sich heute so herzlich gefreut haben,  dass ich „wieder da bin “  . Es ist gut zu wissen, dass es Menschen gibt,  die sich freuen,wenn mein Blog wieder lebendig ist.  Oder wenn ich ich wieder schreibe und die Menschen einfach wieder etwas teilhaben lasse. Danke dafür.

Ja was soll ich sagen,  ich habe jetzt in den vergangenen Wochen richtig mein Leben aufgeräumt.  Ja ich  trennte mich von  Dingen,  die ich nicht mehr so mache. Also   ich beende jetzt  mein Ehrenamt beim Schöffengericht Tiergarten,  einfach weil es organisatorisch nicht mehr leistbar ist und weil oft mit den Räumlichkeiten nicht klappte, da sie einfach nicht barrierefrei waren und ich dann völlig umsonst vor Ort war, was dann so keinen Sinn macht.

Dafür steig ich ab Januar wieder  etwas mehr in  die ehrenamtliche E‐ Mailberatung der Kinder- und Jugendseeĺsorge bei der Diakonie ein  und zwar vor Ort.  Das freut mich persönlich sehr,  denn wenn mich kennt, der weiß,  das  dort ein wenig meine Seele zu Hause ist,  es wird mal wieder ein bisschen wie nach Hause  kommen.  Das mach ich  dann am Januar  wieder an 2 Tagen die Woche.

Ja, und dann möchte  ich  ab Januar noch einmal einen kleinen Online – Schreibkurs belegen,  wenn es mir bis dahin gelingt,  die  Kursgebühr zusammen zu bekommen,  ich denke das es schaffen werde.  Ich mache es,  da, am Ende des nächsten Jahres endlich  „mein eigenes Buch“  in den Händen halten möchte.  Ich brauche aber noch etwas Handwerkszeug dafür,  drum wäre der  3 monatige  Kurs  nochmal gut.

Wahrscheinlich werde ich mein Ehrenamt beim  BSK auch aufgeben,  da die Zweigstelle in Berlin sich aus Mitgliedermangel und auf Grund der  Altersstruktutur auflösen wird und bis jetzt hat mich noch keiner wirklich gefragt ob ich weiter machen würde… Aber das entscheidet sich noch für mich persönlich.

Ich habe mir jetzt auch vorgenommen mich  in den nächsten Monaten auch wieder öfter in einen Zug oder in ein  Mietwagen zu setzen  und los…, weil ich möchte  leben auch wenn das kleine Corona Virus noch immer da ist und trotzdem jetzt erst recht!

Ja, ich finde ich habe es mir verdient, denn ich habe gerade in den letzten Monaten und Wochen so viele Schwierigkeiten in Form von  Gesprächen mit Menschen oder mit der Suche nach den richtigen Assistenten gehabt, dass ich  als Mensch einfach mal zu kurz kam. Und das hol ich mir jetzt zurück.

Diese doch schwere Zeit,  ließ mich aber auch wachsen und formte wohl auch meinen Charakter, ja  es mag  sein, dass ein Stück mehr erwachsener wurde, denn  ich verschaffte mir durch manche klären Worte  Gehör und etwas mehr Lebensqualität und persönliche Freiheit. 

Und jetzt starte ich wieder los.

Alles Liebe
Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s