Ich mochte diesen leisen Tag heute sehr.

Hallo

heut war ich so ab 11 Uhr vormittags den ganzen Tag draußen.  Ich erledigte einiges an Einkäufen, also  meine  Assistentin war  in den  Läden  für mich und  ich wartete draußen.  Ja, es ist leider noch immer so, außer  in ganz große Filialen oder Läden,  geh ich  noch in keinen engen Laden.  Das ist wohl meine Macke, die  mir  das Corona-Virus mit gab, ich mag keine engen Räume bzw. Läden  mehr und  dann dauern Einkäufe halt länger durch das Warten.  Aber das macht mir nicht viel aus, ich finde es nicht schlimm…

Gegen Mittag,nachdem meine Einkäufe heim gebracht und  was gegessen hatte, machte  ich einen langen Spaziergang um den Berliner Orankesee, welcher nicht weit von meinem zu Hause ist. Nach fast 2 Stunden setzte ich mich in das kleine Kaffee mit dem netten Kellner bei mir um die Ecke und trank  einen Kaffee und beobachtete die Menschen, welche an mir vorbei zogen,  als ich davon genug hatte  lud ich mich bei meinem Mann zum Abendessen ein und ließ den leisen Tag ausklingen.

Gegen 21 Uhr krabbelte ich in mein vorgewärmtes Bett und lauschte weiter meinem  Hörbuch.

Ich mochte diesen leisen  Tag  heute sehr.

Alles Liebe Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s