Darüber muss ich mir erstmal Gedanken machen.

Guten Morgen,

gestern saß ich wieder länger an meinem Schreibtisch, ja weil ich mir halt echt Gedanken machen musste,wie man mit Assistentinin umgeht, die sich nicht an die Corona-Regeln halten  oder sich gar Impfen lassen möchten, was ja jedem auch klar frei steht, aber es macht die Dinge nicht leichter, weil ich bin ja auf Hilfe angewiesen.

Zunächst einmal schreibe ich erstmal ein kleines Gedankenpapier zu dem Thema für meine Assistentinin, dann versuche ich  eine Teamsitzung zu machen und sei es nur über Zoom, denn darüber muss ich mit meinem Mitarbeitern reden. Ja, also mit dieser Thematik beschäftigte ich mich den halben Vormittag, aber fand noch keine richtige Lösung, denn a man kann nicht alle, zu den Regeln zwingen und wenn ich sie alle kündigen würde, dann hätte ich ein großes Personalproblem, also muss ich das Gespräch suchen um Lösungen zu finden. Ich ahne schon, dass dies ein längerer Prozess werden kann…Darüber muss ich mir noch einmal Gedanken machen und ich werde mich mal wieder einen Coach an die Seite holen.

Die andere Hälfte des Vormittags  sparzierte ich zu meiner Krankengymnastik, wo ich dann vor verschlossener Tür stand, da merkwürdiger Weise alles dunkel war und auch kein Zettel an der Tür, also betrieb ich hier auch wieder  Recherche aber ohne Erfolg. 

So versackte dann den Rest des Tages vor meinem Fernseher,.

Alles Liebe
Ilka

Ein Gedanke zu „Darüber muss ich mir erstmal Gedanken machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s