Ich suche mir immer wieder etwas zu tun.

Hallo, 

Ich habe gestern nicht mehr mit dir plaudern können, weil ich mir gestern für mein persönliches Budget eine Cloud mit meinen ganzen Daten bestückt habe.  Ja und bei dieser Tätigkeit bin ich hängen geblieben.  Ich denke das so ein doppelter Boden  für solch wichtige Unterlagen  gut ist.  Damit beschäftige  ich mich irgendwie bis in die  Nacht hinein.

Heute ließ ich den Tag  ruhig angehen,  ja ich trank den ersten Kaffee auf meiner Terrasse, welche ich mir mit ein paar bunten Blumen schön gemacht habe, ja  weil ich denke sie  wird in den nächsten Monaten  einer meiner Lieblingsorte, denn  viel  kann man ja nicht machen.

Als dann endlich  etwas munter war,  begann ich mit der April- Abrechnung für meine Assistenten,  dann bastelte ich wieder an meiner Cloud  für meine Daten.

Und am Nachmittag schrieb ich wieder etwas meinem Buch, nachdem Abendessen kroch ich in mein vorgewärmtes Bett und chattet mit  Freunden und schenkte dann meine Zeit der E-Mailberatung für Kinder und Jugendliche.

Ja, ich suche mir immer wieder etwas zu tun, denn würde mich dieser  Stillstand  wahnsinnig machen, aber das wird nicht so schnell passieren,  denn Aufgeben gilt nicht.

Alles Liebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s