… aber aufgeben werde ich nicht.

Hallo,

heut wählte ich mal dieses Bild für meinen Blogeintrag, denn ich finde es passt zu mir.
Egal wie steinig mein Weg ist, ich versuche immer etwas positives, was dann leuchtet wie eine Blume.

Aber ernsthaft natürlich ist das alles nicht einfach, denn klar ärgert es mich, dass ich so viel gelernt habe und darin nicht arbeiten kann offiziell, meine ich, weil ehrenamtlich kann ich viel machen. Eine zeitlang ärgerte mich das ziemlich und ich versuchte alles um das zu ändern, nur mittlerweile, hab ich für mich persönlich verstanden, ich werde einige Dinge nicht ändern können, so lange es das Gesetz nicht möchte, und gerade deswegen gibt es jetzt meinen Blog, denn möchte jetzt die Blickwinkel ändern,denn nicht jeder der den Status der vollen Erwerbsminderung hat, gehört darein. Und man rutscht da nicht einfach eben nebenbei rein. Meistens hat man einen schlechten Moment rein gesundheitlich ,aber das Gesetz rechnet nicht damit das man sich sich wieder aufrapppelt und geistig fit ist. Und zu Ostzeiten rutschte man da automatisch rein .

Ich erzähle das mal, weil ich heute danach gefragt wurde. Aber aufgeben werde ich nicht.

Heute habe ich viel Fernsehen gesehen, geschlafen und bei Facebook gechattet.
.Alles Liebe Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s