Ich habe heute versucht den Stress ab zu schütteln.

Hallo,

heut war ein echter schöner Tag, zunächst hab ich lange mit meinen Mann gefrühstückt. Es war sein letzter Urlaubstag gewesen und eigentlich wollten wir in der letzten Woche nach Belgien fahren, aber der kleine Corona Virus verhinderte das leider ... Na ja ich machte das Beste draus, nach war ich dann wieder in dem kleinen Kaffee mit dem netten Kellner einen Kaffee trinken, danach war ich wieder länger spazieren mit  einem neuen Hörbuch auf den  Ohren. :" Nach dem Armen, bete weiter ." von Hans Peter Royer. Das ist sehr lebendiges und lebensnah geschriebenes Buch, darüber wie man Gott im Alltag und unterwegs  hautnah erleben und begegnen kann.  Sehr lesens und hörenswert.

Gegen Nachmittag hatte ich sehr nette Unterhaltungen und Begegnungen auf Facebook, mit Menschen, die wirklich mal  gefragt haben, warum meinen Weg so eingeschlagen  habe. Dann gab es heute eine erste Spende für meine Spendenaktion 50€, was mich sehr freut. Ich habe etwas beobachtet,was ich echt schön finde. Seit ich die Spendenaktion ins Leben gerufen habe, hinterfragen die Menschen meinen Weg und meine Geschichte. Also man kommt in Gespräch.

Am Abend war eine liebe Freundin zum Essen bei mir, worüber ich mich irre freute, denn ich habe mir eine Zeit lang echt Sorgen gemacht, weil es ihr ehrlich gesagt schlecht ging, und jetzt hat sie  Gott sei Dank ihre eigene Wohnung.  Mir wurde richtig warm ums Herz.

Ja ich habe heute versucht,  den Stress ab zu schütteln. Es war ein schöner Tag.

Alles Liebe

Ilka Hannig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s