Zuerst setze ich mit der Veränderung in mir an, und dann kommt der Rest.

Hallo, 

während eines sehr langen Spaziergang, bin ich in mich gegangen, ja weil ich muss mir ernsthaft Strategien überlegen, damit mein Assistenten Team stabil wird und bleibt, und das ich als Chef stabil bleibe und man mir nicht auf der Nase rum tanzt. So kann das nicht weiter funktionieren . Drum werde ich mir für mich erstmal einen Coach an die Seite holen der, mich stark macht und mir, dass nötige Werkzeug zur Hand gibt, damit ich Klarheit und klare Wege für meinen Job als Chef finde. So dass meine Assistentinin spüren,dass geht und das geht nicht.

So ganz, wenn du die Welt nicht ändern kannst,dann ändere dich selbst. Und schon wirst du sehen wie schnell die Dinge sich ändern werden.

Ich habe ja gesagt,dass ich mich heute damit befassen werde. Na ja und das hab heute dann auch umgesetzt,  weil die Änderung muss sichtbar und spürbar werden, und deshalb fange ich mit der Änderung bei mir selbst an.

Gegen Nachmittag hatte ich noch einige Gespräche über meine Facebook Seiten, na ja, weil einige Leute meine Spendenaktion als betteln sehen, doch für mich ist es erstmal so, es ist Versuch und nicht mehr. Es kann sein dass es nicht klappt, doch mal ehrlich, ich habe ja nicht mehr viel zu verlieren, aber warum nicht der Versuch.

Ich habe mir auch vorgenommen, Leute die mir merkwürdig sind und kommen auf Facebook, gleich zu löschen, denn ich muss mir nicht den ganzen Stress geben mir doof kommen zu lassen.

Dass passt gerade zu meinem neuen Hörbuch was ich derzeit höre:" Ich muss nicht von jedem gemocht werden. " von Ichiriko Kishimi. Ich denke der Titel spricht für sich.

Nachmittags versackte ich vor dem Fernseher, bis abends bis ich mich dann in mein vorgewärmtes Bett kroch, und anfing zu schreiben.

Alles Liebe
Ilka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s