Alles für die Seele…

Hallo, 

heut Vormittag habe ich ziemlich viel geschrieben und ausformuliert, ja ich habe ja derzeit immer eine Menge Gedanken im Kopf.Ja und jetzt habe ich angewöhnt immer am Ende der Woche, all meine Gedanken und Notizen für mich in Sätzen aus zu formulieren, um Dinge zu verstehen und zu verarbeiten. Mir hilft das, um die nötige Distanz zu Erlebnissen und Dingen zu behalten.

Gegen 12 Uhr war ich dann ich dann mit einer Freundin einen Kaffee trinken und hatte ich mein Lieblingsmodegeschäft eine Stunde für mich alleine und dann war ich eine Hose und ein Pullover und etwas Schmuck shoppen. Man hatte es für mich so organisiert, weil ich war seit Anfang März in keinem Modegeschäft mehr und überhaupt habe ich Geschäfte gemieden,weil wegen dem Corona-Virus war mir das komisch geworden. Das heute war toll, und die Verkäuferin hatte endlich mal richtig Zeit für mich.

Nach diesem Erlebnis, war ich dann wieder lange spazieren und dann erwartete mich am Abend ein leckeres Essen, welches mein Mann organisiert hatte.

Dieser Tag war echt schön.

Alles Liebe
Ilka A

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s